Kulinarik trifft Kultur

10. April 2014

 

Mit einer lustvollen Kombination aus Kulinarik und Kultur zelebriert die Spitzengastronomie der Region Villach wieder den Saisonauftakt. Am 9. Mai 2014 inszenieren fünf Top-Köche im Hotel Karnerhof eine erlesene kulinarische Reise entlang des Alpe Adria Trails. Begleitet werden sie von prominenten Kulturträgern, die die schönsten Sommer-Highlights rund um die Draustadt vorstellen.

Das kulinarisch hochklassige Quintett  präsentiert meisterhafte Genüsse aus dem Raum des Alpe Adria Trails zwischen Glockner und Triest. Damit tragen sie der ungewöhnlich hohen Dichte an Haubenlokalen in der Region Villach Rechnung.

Das 5-Gang-Gourmetmenü spannt den Bogen von bodenständigen Kärntner Lebensmitteln erster Güte bis zu den Meeresfrüchten der Bucht von Piran. Jeder der fünf Meisterköche ist für einen Gang verantwortlich.

Einen fulminanten Auftritt darf man sich auch vom neuen Küchenchef des Hotel Karnerhof erwarten: Martin Moser, der mit seinen Arlberg-erprobten Kochkünsten nicht nur die Hotelklientel, sondern auch Gäste der Götzlstube auf höchstem Niveau verwöhnt, ist als Gastgeber für den Hauptgang zuständig.

Die kulturelle Menüfolge zwischen den Gängen macht Appetit auf die Highlights des Kärntner Kultursommers 2014. Manfred Lukas Luderer präsentiert einen Ausschnitt aus dem „Leben des Galilei“ von Bertolt Brecht (Steinbruch Krastal) und Michael Weger von der neuenbuehnevillach auszugsweise das Beckett-Stück „Warten auf Godot“ (heuer am Drauschiff). Dritter im Kultur-Bunde ist Thomas Daniel Schlee, Indentant des Festivals Carinthischer Sommer, von dem sich das Publikum eine gewohnt eloquente und pointierte Vorschau auf das Programm 2014 erwarten darf.

Unser Angebot für dieses Kulinarische Wochenende am Faaker See

Nicht Vergessen:

Zum Muttertag am 11. Mai 2014 begeistert Sie das Karnerhof KüchenTeam
ab 11:30 bis 14:00 Uhr mit einem Muttertagsbuffet mit herrlichen Vorspeisen und Salaten, Pasta-Spezialitäten sowie exklusiven Fisch- und Fleischgerichten und den köstlichen Karnerhof-Dessert-Träumen.

Reservieren können Sie für beide Termine unter hotel@karnerhof.com oder telefonisch unter 04254-2188

 

 


Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

MAIRAD am Faaker See

27. Februar 2014

Der Mai steht heuer am Faaker See ganz im Zeichen des Fahrrades.  Jeden Tag veranstalten wir Touren an die schönstenn Radstrecken Kärntens und Friauls.
Mit dabei natürlich unsere wunderschönen Flußradwege  in Kärnten.  Der wohl bekannteste Fluss, die Drau, wird an Spital befahren. Die Gail auf einem sehr romantischen Radweg von Hermagor bis zum Faaker See.
Ein besonderes Highlight ist die Radtour durch das Friaul. Auf einer alten Bahnlinie geht es in den malerischen Ort Venzone und dann mit dem Bus wieder zurück.

Nach einem tollen Radtag gibt es nichts schöneres als im Karnerhof Spa zu Relaxen  und sich im Faaker See abzukühlen. Am Abend warten dann schon unser kulinarischer Ausklang.


Schlagwörter: , , , , , ,

Herbst am Faaker See

26. September 2013

 

Der Herbst ist bei uns am Faaker See eine der schönsten Jahreszeiten. Der See zeigt sich von seiner romanistischen Seite und die Temperaturen sind ideal für Sport rund um den See.

Herrlich präsentieren sich auch die Kärntner Golfplätze und laden ein noch einige Birdies zu spielen.

In unseren Herbst Aktiv Wochen kommen alle Bewegungshungrigen auf Ihre Kosten. Mit vielen tollen Wanderungen, Bootsfahrten am Faaker See oder unserm Waldseilpark.

Auch unser Küchenteam ist im Oktober sehr aktiv.
Karnerhof Küchenchef Hans-Peter Jungmann verantstaltet seinen ersten Kochkurs im Karnerhof.

 

 


Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Weißwurst Golfturnier

29. August 2013

Das Golferische Highlight des Jahres findet heuer am 13. September statt:

„Weißwurst” Golfturnier – 13. September 2013

Traditionelles Golftunier mit Hans Kinateder und Hans Melcher. Kanonenstart und Vierball Aggregat über 18 Löcher in GC Alpe Adria Golf Schloß Finkenstein.

Der Herbst ist in Kärnten die ideale Zeit zum Golfen.
Das “Weißwurstturnier” können Sie natürlich, wie auch den gesamten Golfherbst,
während einer der Karnerhof Golfpauschalen genießen.

 


Schlagwörter: , , , , , , , ,

23. Juli 2013


Der Seenbericht 2013 ist fertig. Wie auch in den letzten Jahren haben alle Kärntner Seen sehr gut abgeschnitten. Der Faaker See und der Weissensee stechen bei der Wasserqualität aber noch heraus. Auch die momentanen Wassertemperaturen von 24° Grad laden zu einen Sprung in den See ein.

Hier gehts zum:  Seenbericht 2013


Schlagwörter: , , , , ,

Neues aus dem Karnerhof Kräutergarten

1. Juli 2013

Im Frühsommer steht der Karnerhof Kräutergarten in voller Blüte.

Unser Küche unter Küchenchef Hans- Peter Jungmann kann daher aus dem Vollen schöpfen und unsere Kräuter sowohl zum Würzen als auch zum Dekorieren verwenden.
Ein Beispiel ist der Feldthymian:

Der Feld-Thymian ist in fast ganz Europa verbreitet. Im südlichen Europa ist er meist auf die Gebirge beschränkt. Der Feld-Thymian ist mit dem Echten Thymian verwandt. Er wächst oft an unwirtlichen Stellen, wo es für andere Pflanzen zu trocken und heiß ist. Er benötigt kalkarmen, sandig-steinigen, nährstoffarmen Lehmboden in sonniger Lage. Man findet ihn an auf Trockenrasen und Wiesen, an Böschungen, in Kiesgruben oder auf Felsengelände. Im Tiefland selten, in Höhenlagen bis über die Baumgrenze.

Natürlich werden alle Kräuter auch in unserm ala carte Restaurant Götzlstube verwendet.


Schlagwörter: , , , , , , , ,

Der neue Küchenchef im Karnerhof Hans-Peter Jungmann

22. Mai 2013

Er liebt die Berge sowie das Wasser und hat sich den Gipfeln der Genüsse verschrieben.

Sein beruflicher Parcours liest sich wie eine Aufzählung der Topküchen zwischen Kärnten und der Schweiz, vom Nassfeld bis Kitzbühel und St. Moritz. Kochen, so sagt er, ist auch sein Hobby. Wenn er nicht gerade am Berg zu finden ist, auf einer Klettertour, befindet er sich ab jetzt am Faaker See, in einem der wärmsten Badeseen Kärntens. Und es ist die Natur und das Echte, das sich in der Küche von Hans-Peter Jungmann wiederspiegelt. Eine ehrliche, raffinierte Küche, bei der die Qualität der Produkte zu schmecken ist, so das Credo des ambitionierten Osttirolers.

Noch mehr als zuvor möchten wir uns gemeinsam mit Hans-Peter Jungmann der Verwendung von Zutaten aus der Region verschreiben. Auch die Bauern ringsum liefern Produkte wie Eier, Wild, Rind- und Kalbfleisch, Gemüse und Obst. Der Produktvielfalt halber nutzen wir auch die Nähe zur Adria mit Ihren frischen Fischen und Meeresfrüchten. Der Kochstil von Hans-Peter Jungmann? „Lokale Produkte, mediterran zubereitet, mit traditionell französischer Küchentechnik“, sagt er schmunzelnd

Das Beste des Landes also, perfekt zubereitet. Und so schmeckt es auch. Den Hotelgästen im Karnerhof ebenso wie den Feinschmeckern in der Götzlstube. Das Ziel des neuen Küchenchefs? Feinste Küche und glückliche Gäste.

Seinen Einstand in der Götzlstube, die von Mai bis Ende September immer Mittwoch bis Sonntag abends geöffnet ist gibt Hans-Peter Jungmann am 7. Juni 2013 mit unserem traditionellem Diner Maison.

Ein ganz besonderer Tipp ist natürlich unsere Gourmetnight um einmal das kulinarische Angebot des Karnerhofs und der Götzlstube auszuprobieren.

 


Schlagwörter: , , , , , , , ,

Tanzwoche mit den Dancingstars

7. April 2013

Die mehrfachen Dancingstarsgewinner Andy und Kelly Kainz zeigen Ihnen im August wie einfach Tanzen sein kann Vom 25. August bis 1. September findet im Karnerhof die erste Tanzwoche mit Andy und Kelly statt.
Die Dancing Stars erklären die Schritte in sehr anschaulicher Art und Weise und bringen Ihnen die Tanzbewegungen mit viel Spaß und Humor bei. Außerdem verraten Ihnen die beiden Profis wertvolle Tipps und Tricks damit die Bewegungsabläufe noch besser wirken. Der Tanz-Urlaub am Faakersee ist sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Tänzer geeignet.


Schlagwörter: , , , , , , ,

Gold für Karnerhof-Lehrling

3. April 2013

Unser Lehrling Anja Omann hat einen tollen Erfolg errungen:  Sie hat den Kärntner Landeswettbewerb im Bereich Küche gewonnen und wird den Karnerhof und Kärnten nächste Woche beim Bundeswettbewerb in Wien vertreten.

Wir sind sehr stolz auf Sie und Wünschen Ihr viel Glück.

Gold für Kochlehrling 


Schlagwörter: , , , , ,

Restlessen 2013

2. Januar 2013

Auch heuer wieder der Höhepunkt am 6. Jänner 2013

EINLADUNG ZUM TRADITIONELLEN BLUTWURST- UND RESTLESSEN IM KARNERHOF

… ist unser Motto. Und diesen Genuss – aus Küche und Keller – möchten wir zu Jahresbeginn gerne mit unseren Freunden, Geschäftspartnern und Gästen teilen.

 

Das Karnerhof Küchen- und Serviceteam bietet Ihnen eine Auswahl an Köstlichkeiten aus der Winterküche, darunter die traditionelle Blutwurst nach altem Hausrezept.

 

KARNERHOF BLUTWURST- UND RESTLESSEN VOM BUFFET

AM SONNTAG, 6. JÄNNER 2013, 11.30 – 14.00 UHR

 

Dazu servieren wir Villacher Bier vom Fass, Säfte, Tafelwasser – alles so lange der Vorrat reicht – zum Pauschalpreis von 19,50 Euro pro Person. Flaschenweine aus dem Karnerhof Weinkeller degustieren Sie um 13,99 Euro pro Flasche. Gäste unter 12 Jahren speisen und trinken um 50% ermäßigt, Kinder unter 6 Jahren werden von uns eingeladen.

Wir freuen uns, Sie an diesem Tag des guten Geschmacks zu begrüßen und ersuchen um Ihre Reservierung unter Tel. 04254/2188, hotel@karnerhof.com 

 

 


Schlagwörter: , , , , , , ,