Weinverkostungen am Karnerhof

21. Juli 2014

Traditionell bekommen wir auch heuer Besuch von einigen der besten Weinbauern Österreichs.

Den Anfang macht am 29. Juli Leopold Müller vom  Weingut Müller, Krustetten, Kremstal am 12. August besucht uns Niki Saahs vom Nikolaihof, Mautern, Wachau.
Den Abschluss macht am 26. August der Kärntner Weinbauer Gartner, St. Andrä, Lavanttal.

Sie haben die Möglichkeit, die Weine zu verkosten und auch die unterschiedlichen Philsosphien der Winzer Kennenzulernen.

Ideal verbinden lässt sich das bei uns im Karnerhof mit einem  darauf folgenden Besuch in der Götzlstube, wo Sie bei einem romantischen Dinner im Rahmen unserer Gourmetnight die Weine mit den dazupassenden Gängen versuchen können.


Schlagwörter: , , , , , , ,

Rückblick: Barfuß-Golftunier auf der Golfanlage Schloss Finkenstein

20. Juli 2014

Vor einigen Tagen hatten wir es bereits angekündigt und gestern fand es dann nun statt: Das “Bloßhaxat’n Golfturnier” über neun Löcher im Golfclub Schloss Finkenstein am Faaker See. Hans Melcher, Gastgeber im Golfhotel Karnerhof, und viele unserer Gäste waren natürlich auch dabei.

Der Tag hätte nicht besser gewählt sein können: strahlend blauer, wolkenloser Himmel und Temperaturen von knapp unter 30 Grad. Da lohnt es sich richtig, die Golfschuhe im Clubhaus zu lassen und bloßfüßig über das gut gepflegte Grün des Golfplatzes zu maschieren.  Und was könnte an so einem Kärtner Traumtag und nach sportlicher Betätigung schöner sein als ein Sprung in den südlichsten Badesee Österreichs? Der Wassertemperatur des Faaker Sees liegt übrigens aktuell bei über 23 Grad.

Hier einige Eindrücke vom “Bloßhaxat’n Golfturnier” am Golfplatz Finkenstein:

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Golfurlaub, Golfhotel, Kurzurlaub, Romantikurlaub, Hauben-Restaurant Villach, Region Alpe-Adria, Öterreich, Barfuß im Golfclub Schloss Finkenstein

“Bloßhaxat’n Golfturnier” im Golfclub Schloss Finkenstein

 

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Golfhotel, Golfurlaub, Urlaub, Hotel direkt am See, Romantikurlaub, Wellnesshotel, Hauben-Restaurant Villach, Teilnehmer am Bloßhaxat'n Golfturnier

Turnierteilnehmer auf der Golfanlage Schloss Finkenstein

 

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Urlaub, Kurzurlaub, Romantikurlaub, Golfurlaub, Wanderurlaub, Österreich, Strahlend blauer Himmel über dem Golfplatz Finkenstein

Ein strahlend blauer Kärntner Sommerhimmel über dem Golfplatz

 

Hotel Karnerhof, Karnten, Faaker See, Golfurlaub, Golfhotel, Kurzurlaub, Romantikurlaub, Hauben-Restaurant Villach, Region Alpe-Adria, Österreich, Perfekte Organisation des Golfturniers

Siegesfeier und Stärkung nach dem Golfturnier am Faaker See

 

Lust bekommen selbst auf den Rasen zu treten? Das Golfhotel Karnerhof bietet attraktive Pauschalen und Specials für Ihren Golfurlaub in Kärnten.


Schlagwörter: , , , , , , , ,

Presseschau: Wiener Neustadt goes Karnerhof

17. Juli 2014

In seiner Ausgabe für Juli und August 2014 veröffentlichte “2700 Das City Magazin” aus Wiener Neustadt einen sehr persönlichen Reisebericht der jungen Journalistin Tina M. Zöchling, die wir bei einer Pressereise am Karnerhof begrüßen durften.

Besonders beeindruckt war Frau Zöchling von dem einzigartigem See- und Bergpanorama, das sie direkt von ihrem Zimmer genießen konnte, von der hochwertigen österreichisch-mediterranen Küche des Karnerhofs sowie von dem herzlichen Empfang und der persönlichen Betreuung durch Ursula und Hans Melcher und ihr Team.

Besonders interessant für Karnerhof-Urlauber sind wahrscheinlich die zahlreichen Aktivitäten in der Alpe-Adria-Region, die wir für die Teilnehmer der Pressereise organisierten und die Frau Zöchling in ihrem Artikel beschreibt:

- Ein Ausflug ins slowenische Kranjska Gora, ein Paradies für Aktivurlauber, und ins Soča-Tal, das seinen Namen von dem einzigartig smaragdgrünen Fluss Soča (Isonzo) nimmt und eine beliebte Destination für Kayakfahrer und Kanuten ist.

- Ein Abstecher zum idyllischen Lago di Predil in Friaul-Julisch Venetien, umrahmt von den Julischen Alpen und bekannt für seine blaugrüne Farbe.

- Eine Wanderung mit Kräuter-Expertin Margot Müller, die die zahlreichen Kräuter der Region, ihre Wirkung und Verwendung erklärte.

- Ein entspannter Nachmittag in der lebendigen Ortschaft Velden am Wörther See.

Den Artikel können Sie hier herunterladen: Der Karnerhof und die Alpe-Adria-Region in 2700 Das City Magazin.

Auf unserer Website finden Sie weitere spannende Ausflugstipps für Kärnten, Friaul und Slowenien. Lust auf einen Abstecher in den sonnigen Süden Österreichs bekommen? – Wir bieten zahlreiche Pauschaulen und Angebot für Ihren Kurzurlaub in Kärnten.

 


Schlagwörter: , , , , , ,

Presseschau: Der Karnerhof und unser berühmter Balsamico im “Kurfürstendamm Boulevard”

16. Juli 2014

Die Berliner Journalistin Heidi Müller hat für die Lifestyle-Stadtzeitung “Kurfürstendamm Boulevard” einen äußerst lesenswerten Bericht über den Karnerhof verfasst. Schwerpunkt des Artikels ist unsere Leidenschaft für den Aceto Balsamico Tradizionale di Modena (Balsamessig), der eine Hauptrolle in der Karnerhof-Küche und vor allem in den schon fast legendären Blattsalaten von Gastgeber Hans Melcher spielt.

In ihrem Text beleuchtet Müller die Geschichte des Aceto Balsamico im Genießerhotel Karnerhof, die ihren Anfang nahm, als Hans Melcher vor einem Vierteljahrhundert die italienische Köstlichkeit bei einem Urlaub in Cortina d’Ambezzo kennen und lieben lernte. Noch heute reist der Hausherr zwei Mal pro Jahr in die über 400 Kilometer entfernte Stadt Modena um das “schwarze Gold” in großen Glasballons nach Kärnten zu chauffieren. Neben dem Lambrusco,  dem Grana Padano und dem Parmigiano Reggiano ist der Aceto Balsamico Tradizionale di Modena die bekannteste Spezialität der Stadt. Es ist ein wertvolles und streng kontrolliertes Produkt, dass nur in der Provinz Modena hergestellt werden darf. Im Karnerhof wird eine Sonderabfüllung des Aceto Balsamico verwendet, die es nirgendwo sonst auf der Welt zu kaufen oder schmecken gibt.

Weiters finden Sie in Heidi Müllers Artikel Tipps für die Zubereitung eines vollendeten Platzsalates à la Hans Melcher. Bester Aceto Balsamico Tradizionale ist eine wichtige Zutat, aber sicher nicht die einzige Voraussetzung. Der Balsamico verträgt sich übrigens nicht nur mit italienischem Olivenöl, sondern auch mit steirischem Kürbiskernöl und Kärntner Walnussöl.

Den Bericht von Heidi Müller können Sie hier herunterladen: Das Genießerhotel Karnerhof und sein Aceto Balsamico Tradizionale im Kurfürstendamm Boulevard – Bericht von Heidi Müller

Wenn Sie Interesse an den Themen Lifestyle, Beauty, Mode, Genuss und Reise haben, lesen Sie unbedingt das informative und unterhaltsame Blog “Lebenswerte” von Heidi Müller.

Möchten Sie die kulinarischen Köstlichkeiten des Genießerhotels Karnerhof am Faaker See ausprobieren? Dann besuchen Sie unser Gourmetrestaurant Götzlstube, erfreuen sich an unserer Genießer-Halbpension oder lassen einfach bei einem Kaffee auf die Karnerhof-Terrasse den Blick über den Faaker See und die Karawanken schweifen. Selbstverständlich bieten wir Gourmets und Genießern attraktive Angebote und Pauschalen zum Thema Kulinarik.

Der Aceto Balsamico Tradizionale - eine Sonderabfüllung für das Genießerhotel Karnerhof

Der Aceto Balsamico Tradizionale, Edizione Karnerhof

 

Die Zutaten: frische Blattsalate, feinstes Olivenöl, ausgewählter Balsamico, eine große Prise Leidenschaft

Hausherr Hans Melcher beim Salatmachen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Vorschau: Bloßhaxat’n Turnier im Golfclub Schloss Finkenstein

15. Juli 2014

Am kommenden Wochenende findet im Golfclub Schloss Finkenstein das nach wenigen Jahren bereits traditionelle “Bloßhaxat’n Golfturnier” statt. Hinter dem schönen kärntnerischen Mundart-Ausdruck “bloßhaxat” verbirgt sich das standardsprachliche Wort “barfuß” und damit ist das Prinzip des Turniers auch schon erklärt: Die Spieler und Spielerinnen maschieren nackten Fußes über den gepflegten Rasen der Golfanlage Schloss Finkenstein und treten über 9 Loch gegeneinander an,  eine neue Erfahrung für die meisten Golfer und eine Wohltat in der Julihitze.

Bilder vom ersten Bloßhaxat’n Turnier 2011 zeigt die Kleine Zeitung, wir melden uns nach dem Turnier am Wochenende mit Neuigkeiten und Eindrücken. Das Karnerhof-Team ist selbstverständlich vor Ort dabei.

Das Golfhotel Karnerhof ist ein beliebter Anlaufpunkt für passionierte Rasensportler. 12 Golfplätze im Dreiländereck Kärtnten, Slowenien und Friaul-Julisch Venetien sind in weniger als 45 Minuten zu erreichen. Ob eingebettet in die sanften Nockbergen, gelegen auf einem Hochplateau über dem Wörther See oder umrahmt von den Julischen Alpen , die durchwegs attraktiven, gut gepflegten Plätze bieten wunderbare Einblicke in die facettenreiche Landschaft des Alpe-Adria-Raums.

Für Ihren Golfurlaub im Hotel Karnerhof am Faaker See bieten wir maßgeschneiderte Pakete und Specials. Buchen Sie ganz einfach online oder sprechen Sie uns an!

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Golfurlaub, Golfhotel, Kurzurlaub, Romantikurlaub, Hauben-Restaurant Villach, Region Alpe-Adria, Österreich, Abschlag Golfplatz Finkenstein am Nachmittag

Abschlag auf der Golfanlage Schloss Finkenstein


Schlagwörter: , , , , , , ,

Fußballfieber und Sporterlebnis im Karnerhof

10. Juli 2014

Sehr überraschend für die ganze Fussballwelt hat sich das österreichische Fußball-Nationalteam nicht für die Weltmeisterschaft in Brasilien qualifiziert. Selbstverständlich sind aber auch wir dem weltweitem Fußball-Fieber verfallen und organisieren für unsere Gäste und unser Team “Public Viewing” in der gemütlichen Lobby des Karnerhofs.

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Hotel direkt am See, Familienhotel, Familienurlaub, Urlaub, Kurzurlaub, Österreich, Region Alpe-Adria, Wellnessurlaub, ? Fußball-WM in der Hotelhalle

Fußball-WM im Hotel Karnerhof am Faaker See

 

Und nach einem “heißen” Spiel bietet der Faaker See natürlich die allerbeste Abkühlung!

Sie lieben Sport, sind aber lieber dabei als bloß zuzusehen? Kein Problem! Die Möglichkeiten für Sport und Aktivitäten am und um den Faaker See sind schier endlos:  Schwimmen, Surfen, Segeln sowie weitere Sportarten im Wasser; Wandern, Radfahren oder Laufen durch die wunderschöne Natur Kärntens; Golfen auf zahlreichen attraktiven Plätzen in Kärnten, Slowenien und Friaul-Julisch Venetien; und vieles mehr.

Sprechen Sie uns an! Wir erzählen Ihnen sehr gerne mehr über Ihren Aktivurlaub am Karnerhof!


Schlagwörter: , , , , , ,

Ausflugsziele in Kärnten: Kultur und Literatur in Klagenfurt

8. Juli 2014

Kärntens Landeshauptstadt Klagenfurt ist eines der attraktivesten Ausflugsziele in Ihrem Urlaub im Hotel Karnerhof am Faaker See. Besonders attraktiv macht die 100.000-Einwohner-Stadt ihre Lage am Ostufer des Wörther Sees sowie die wunderschöne Altstadt, geprägt vor allem durch die Meisterschaft italienischer Architekten. Die Innenstadt lädt ein zu einem entspannten Schaufensterbummel oder zum Verweilen in einem der zahlreichen Cafés. Besonders beliebt sind die mondäne Fußgängerzone um den Alten Platz und der Neue Platz mit dem Wahrzeichen der Stadt, dem Lindwurmbrunnen. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Kärntner Landesmuseum, die Stadtgalerie Klagenfurt, das Museum Moderner Kunst Kärnten oder der Klagenfurter Dom.

Der Komponist Gustav Mahler verbrachte einige Sommer am Ostufer des Wörther Sees und schuf hier viele seiner bekanntesten Werke; zu seinen Ehren findet sich in Klagenfurt ein charmantes kleines Museum, das “Gustav Mahler Komponierhäuschen”. Zu den bekanntesten Söhnen und Töchtern der Stadt zählen der Architekt Günther Domenig, der Romancier Robert Musil und die Schriftstellerin Ingeborg Bachmann, eine der wichtigsten deutschsprachigen Lyrikerinnen des 20. Jahrhunderts.

Ingeborg Bachmann ist auch die Namensgeberin des “Ingeborg-Bachmann-Preis”, eine der bedeutesten Auszeichnungen für deutschsprachige Literatur, der jedes Jahr als Höhepunkt eines mehrtägigen Festivals vergeben wird. Gerade am vergangenen Wochenende war es wieder so weit und zu diesem Anlass – und als Verbeugung vor unserer schönen Landeshauptstadt -, bat die deutsche Wochenzeitung “Die Zeit” 45 Schriftsteller einen Satz über Klagenfurt zu schreiben. Alle Beiträge wurden zu einem Text zusammengefügt, der einen eigenwilligen, faszinierenden, indviduellen, widersprüchlichen Eindruck von der Stadt am Wörther See liefert. Lesen Sie ihn – als kleine Auszeit oder als Einstimmung für Ihren nächsten Urlaub in Kärnten!

Selbstverständlich ist Familie Melcher und das Team am Karnerhof jederzeit für Sie da, wenn es darum geht Ihren Aufenthalt am Faaker See zu planen. Wir kennen zahlreiche Ausflugsziele in Kärnten und im gesamten Alpe-Adria-Raum und freuen uns, Ihnen mit Tipps und Empfehlungen zur Seite zu stehen!

 

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Urlaub, Kurzurlaub, Romantikurlaub, Golfurlaub, Wanderurlaub, Österreich, Lindwurm am Neuen Platz

Das Wahrzeichen Klagenfurts: der Lindwurmbrunnen am Neuen Platz

 

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Österreich, Region Alpe-Adria, Urlaub, Familienhotel, Romantikurlaub, Golfurlaub, Golfhotel, Wellnesshotel, Klagenfurter Innnenstadt

Sommerleben in der Klagenfurter Innenstadt

 

Hotel Karnerhof, Kärnten, Faaker See, Kurzurlaub, Urlaub, Romantikurlaub, Golfurlaub, Romantikurlaub, Region Alpe-Adria, Hauben-Restaurant Villach, Innenhof in der Klagenfurter Altstadt

Innenhof in der Klagenfurter Altstadt

 


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

Kulinarik trifft Kultur

10. April 2014

 

Mit einer lustvollen Kombination aus Kulinarik und Kultur zelebriert die Spitzengastronomie der Region Villach wieder den Saisonauftakt. Am 9. Mai 2014 inszenieren fünf Top-Köche im Hotel Karnerhof eine erlesene kulinarische Reise entlang des Alpe Adria Trails. Begleitet werden sie von prominenten Kulturträgern, die die schönsten Sommer-Highlights rund um die Draustadt vorstellen.

Das kulinarisch hochklassige Quintett  präsentiert meisterhafte Genüsse aus dem Raum des Alpe Adria Trails zwischen Glockner und Triest. Damit tragen sie der ungewöhnlich hohen Dichte an Haubenlokalen in der Region Villach Rechnung.

Das 5-Gang-Gourmetmenü spannt den Bogen von bodenständigen Kärntner Lebensmitteln erster Güte bis zu den Meeresfrüchten der Bucht von Piran. Jeder der fünf Meisterköche ist für einen Gang verantwortlich.

Einen fulminanten Auftritt darf man sich auch vom neuen Küchenchef des Hotel Karnerhof erwarten: Martin Moser, der mit seinen Arlberg-erprobten Kochkünsten nicht nur die Hotelklientel, sondern auch Gäste der Götzlstube auf höchstem Niveau verwöhnt, ist als Gastgeber für den Hauptgang zuständig.

Die kulturelle Menüfolge zwischen den Gängen macht Appetit auf die Highlights des Kärntner Kultursommers 2014. Manfred Lukas Luderer präsentiert einen Ausschnitt aus dem „Leben des Galilei“ von Bertolt Brecht (Steinbruch Krastal) und Michael Weger von der neuenbuehnevillach auszugsweise das Beckett-Stück „Warten auf Godot“ (heuer am Drauschiff). Dritter im Kultur-Bunde ist Thomas Daniel Schlee, Indentant des Festivals Carinthischer Sommer, von dem sich das Publikum eine gewohnt eloquente und pointierte Vorschau auf das Programm 2014 erwarten darf.

Unser Angebot für dieses Kulinarische Wochenende am Faaker See

Nicht Vergessen:

Zum Muttertag am 11. Mai 2014 begeistert Sie das Karnerhof KüchenTeam
ab 11:30 bis 14:00 Uhr mit einem Muttertagsbuffet mit herrlichen Vorspeisen und Salaten, Pasta-Spezialitäten sowie exklusiven Fisch- und Fleischgerichten und den köstlichen Karnerhof-Dessert-Träumen.

Reservieren können Sie für beide Termine unter hotel@karnerhof.com oder telefonisch unter 04254-2188

 

 


Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

MAIRAD am Faaker See

27. Februar 2014

Der Mai steht heuer am Faaker See ganz im Zeichen des Fahrrades.  Jeden Tag veranstalten wir Touren an die schönstenn Radstrecken Kärntens und Friauls.
Mit dabei natürlich unsere wunderschönen Flußradwege  in Kärnten.  Der wohl bekannteste Fluss, die Drau, wird an Spital befahren. Die Gail auf einem sehr romantischen Radweg von Hermagor bis zum Faaker See.
Ein besonderes Highlight ist die Radtour durch das Friaul. Auf einer alten Bahnlinie geht es in den malerischen Ort Venzone und dann mit dem Bus wieder zurück.

Nach einem tollen Radtag gibt es nichts schöneres als im Karnerhof Spa zu Relaxen  und sich im Faaker See abzukühlen. Am Abend warten dann schon unser kulinarischer Ausklang.


Schlagwörter: , , , , , ,

Herbst am Faaker See

26. September 2013

 

Der Herbst ist bei uns am Faaker See eine der schönsten Jahreszeiten. Der See zeigt sich von seiner romanistischen Seite und die Temperaturen sind ideal für Sport rund um den See.

Herrlich präsentieren sich auch die Kärntner Golfplätze und laden ein noch einige Birdies zu spielen.

In unseren Herbst Aktiv Wochen kommen alle Bewegungshungrigen auf Ihre Kosten. Mit vielen tollen Wanderungen, Bootsfahrten am Faaker See oder unserm Waldseilpark.

Auch unser Küchenteam ist im Oktober sehr aktiv.
Karnerhof Küchenchef Hans-Peter Jungmann verantstaltet seinen ersten Kochkurs im Karnerhof.

 

 


Schlagwörter: , , , , , , , , ,