Villacher Kirchtag

23. Juli 2016

Villacher Kirchtag

 Villacher Kirchtag

Der 73. Villacher Kirchtag - Österreichs größtes Brauchtumsfest – findet von 31. Juli bis 7. August 2016 in Villach statt.

Höhepunkt der Kirchtagswoche ist wie jedes Jahr der traditionelle Trachtenfestzug mit rund 3000 Trachtenträgern sowie Volkstanz-, Musik- und Brauchtumsgruppen aus aller Welt am Samstag, 6. August 2016.

 

Besonderes Flair
Während der Kirchtagswoche präsentiert sich Villach von seiner schönsten und fröhlichsten Seite und zeigt mit der vielfältigen, qualitätsvollen Festpalette ihr besonderes Flair, verbunden mit einer Weltoffenheit, die anderswo kaum in dieser geselligen Atmosphäre erlebbar ist. Villach ist das pure Leben, und der Kirchtag das Aushängeschild einer Hauptstadt der Fröhlichkeit und Lebensfreude.

Brauchtum
Nicht nur fröhliche Menschen und ausgelassene Stimmung sondern auch Brauchtum, Volkskultur und erlesene Kulinarik erwarten die Besucherinnen und Besucher des Kirchtags. Die gesamte Innenstadt, vor allem der Hauptplatz, wird in dieser Zeit zu einem riesigen gemütlichen Gastgarten. Der große Vergnügungspark mit Autodrom, Riesenrad, Geisterbahn udgl. gehören genauso zum Villacher Kirchtag wie Lebkuchenherzerln und traditionelles Brauchtum.

Die Kirchtagssuppe, auch “Saure Suppe” genannt, ist eine der bekanntesten kulinarischen Spezialitäten Kärntens. Natürlich machen wir auch am Karnerhof in dieser Woche unsere legendäre Kirchtagssuppe.

Der Villacher Kirchtag ist nur einer von vielen guten Gründen für einen Urlaub im Hotel Karnerhof in Kärnten. Weitere gute Gründe sind unsere ausgezeichnete Küche, unser Wellness- und Spa-Angebot oder unsere Lage am südlichsten (und schönsten) Badesee Österreichs. Der Karnerhof ist auch ein wunderbares Reiseziel für GolferWanderer und Radfahrer.


Schlagwörter: , , , , , , , ,

Hinterlassen Sie uns Ihre Nachricht