SCROLL
Telefon+43-4254-2188
14°
sonnig

Zwei-Hauben-Hochgenuss

Die Götzlstube – Zwei-Hauben-Restaurant am Faaker See in Kärnten

Regionale Spitzenprodukte geben sich in der Götzlstube, dem Abendrestaurant im Hotel Karnerhof, ein spannendes Stelldichein. Die fantastische Aussicht auf den Faaker See und die Karawanken bildet einen außergewöhnlichen Rahmen für die Zwei-Hauben-Küche. Anmutige Kreationen, liebevoll garniert. Ein paar Beispiele gefällig? Schaumsuppe von Kärntner Flusskrebsen. Spanferkel mit Szegedinersud. Kirchtagssuppenravioli mit Reindlingcreme. 

Hochwertige, frische Produkte stehen im Mittelpunkt der mehrfach ausgezeichneten Küche der Götzlstube, einem der besten Restaurants in Kärnten. Die Kompositionen von Küchenchef Leonhard Salchegger: fantasievoll, heimatverbunden, weltoffen. Dabei setzt der gebürtige Kärntner auf saisonale Erzeugnisse aus dem Alpe-Adria-Raum und raffinierte Kräuterküche. Exotisches kommt nur selten auf den Tisch. 

Die geschmacklichen Kunstwerke können Sie à la carte oder als 4-Gänge-, 6-Gänge- und 8-Gänge-Gourmet-Menüs im Zwei-Hauben-Restaurant Götzlstube genießen.

Auszeichnungen für die Götzlstube und den Karnerhof

16 PunkteGault Millau
3 SterneA la carte Guide
2 GabelnFalstaff Gourmet-Guide
Goldenes Teeblatt2013

Ursprüngliche Lebensmittel aus der Region

Bedingt durch die Lage im Dreiländereck Kärnten-Italien-Slowenien ist auch die Zusammenarbeit mit Lieferanten aus der Alpe-Adria-Region eng. So finden neben Kärntner Köstlichkeiten – wie frischer Fisch aus heimischen Gewässern, knackiges Gemüse und bestes Fleisch – auch hochwertige Produkte aus Istrien, Friaul, Südtirol oder der Steiermark den Weg in die Küche. 

Besondere Bedeutung kommt dem hauseigenen, liebevoll gepflegten Kräutergarten zu, in dem Jahr für Jahr bis zu 50 verschiedene Kräutersorten gedeihen. Rosmarin, Thymian, Salbei und Zitronenbasilikum kommen unter anderem täglich zum Einsatz – und zwar nicht nur als Dekoration. Das frische Grün verfeinert viele Gerichte
 

Am Abend in der Götzlstube 
Mai bis September | Dienstag bis Samstag
18:00 bis 21:00 (Bestellschluss)
Wir bitten um Reservierung.

Gourmetrestaurant über dem See

Kreative Küchenkunst. Elegante Tischkultur. Entspanntes Ambiente. Die Götzlstube sorgt an einem der schönsten Plätze am Faaker See für kulinarisch-stimmungsvolle Höhenflüge.

Die Terrasse ist an lauen Sommerabenden ein ganz besonders schöner Platz: Überdacht und weinberankt gibt sie den Blick auf die Karawanken und den Faaker See mit seinem schilfbewachsenen Ufer frei. 

Rote Ziegelwände, schwere Sessel, gedimmtes Licht: Die Stube präsentiert sich romantisch-gemütlich. Bilder des Villacher Künstlers Willi Götzl (1907-1978), der oft die Landschaft um den Faaker See gemalt hat, zieren die Wände des nach ihm benannten Gourmetrestaurants.

Die Speisekarte der Götzelstube

Genießermenü

Kalbszunge - Schwarzer Rettich - Vogerlsalat
€ 16

Suppengemüse - Liebstöckel - Ochsenschlepp
€ 14

Bries - Rohnen - Kohlrabi
€ 16

Flusskrebse – Zucchini – Zitronenmelisse
€ 27

Cuba Libre
€ 8

Reh – Tramezzini – Rotkraut – Puntarelle
€ 36

Kastanie – Tonkabohne – Orange
€ 15

Brie – Pfirsich – Macadamia
€ 10

Menü 4-gängig (Vorspeise, Suppe, Hauptspeise und Dessert) € 62,00
Menü 6-gängig (Vorspeise, Suppe, Zwischengericht, Sorbet, Hauptspeise und Dessert) € 81,00
Menü 8-gängig € 107,00
Gedeck € 4,00

A la carte

Vorspeisen

Schwertfisch – Hagebutte – Apfelmost – Fenchel
€ 18

Gänseleber mit Brombeergelee und geschmortem Kürbis
€ 24

Suppe

Steinpilzessenzmit Kukuruz und Tamarinde
€ 18

Zwischengericht

Kirchtagssuppenravioli mit Reindlingcreme
€ 24

Gegartes Short Rib „Sous-Vide“ mit Viola-Kartoffeln und Purple-Haze-Karotten
€ 28

Hauptgerichte

Gebratener Wolfsbarsch mit Sellerie und Périgord-Trüffeln
€ 36

Gefüllte Wachtel mit dreierlei Süßkartoffeln und geschmorten Zwiebeln
€ 34

Dessert

Joghurt – Preiselbeere – Petersilie
€ 16

Ivoire- Birne – Minze
€ 18

.

Wir bitten um Verständnis, dass wir in der Götzlstube ausschließlich Gerichte aus der Speisekarte des Restaurants servieren.

Wein & Destillate

Zu Beginn ein Glas Uhudlerfrizzante aus dem Burgenland auf der Terrasse, gefolgt von einem lebendigen Sauvignon Blanc aus der Südsteiermark. Zum Hauptgang darf es mit einem Château Haut-Marbuzet aus Saint-Estèphe etwas ganz Besonderes sein. Den Abschluss bilden ein Espresso und ein Edelbrand der Destillerie Jesche aus Winklern im Kärntner Gegendtal. Eine erlesene Auswahl an nationalen und internationalen Spitzenweinen gibt den Gerichten in der Götzlstube die perfekte Begleitung. Schwerpunkte der Flaschen, die im urigen, über 40 Jahre alten Weinkeller gelagert werden, sind neben Österreich, Friaul-Julisch Venetien, Bordeaux und Burgund. Dazu finden sich auch Schnäpse und Destillate für Kenner und Neulinge. Unser Serviceteam gibt bei Tisch gerne Auskunft über die passenden Tropfen.

Im Karnerhof wird Tag für Tag höchste Weinkultur gelebt. So verwundert es nicht, dass das Genießerhotel Karnerhof Mitglied im Club der Sommellerie Österreichs. Dieser wurde am 20. Jänner 1982 am Arlberg mit dem Ziel gegründet, die Weinkultur in Gastronomie und Hotellerie zu heben und zu fördern. Zu seinen Mitgliedern zählen Wirte und Sommeliers von 35 qualitätsbewussten Betrieben in ganz Österreich. Durch regelmäßige Zusammenkünfte, Seminare und Weinreisen im In- und Ausland werden die Kenntnisse der Mitglieder laufend erweitert.
 

ab € 924 für

Seeromantik Wellness Woche

Zur Pauschale
ab € 404 für

Schnuppertage (4 Nächte)

Zur Pauschale